2. Neujahrscup 2013

Fair-spielt zum 2. Mal

 
Bereits zum zweiten Mal wurde am 26. Januar 2013 der Neujahrscup der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Ausgetragen. Dieses Hallenfußballturnier ist in Kooperation mit der SG Schönfließ ins Leben gerufen worden und soll zu einer festen Tradition werden. Die Idee – Schulmannschaften treffen auf Vereinsmannschaften. Acht Teilnehmer von Oberhavel über Berlin, Sachsen-Anhalt und Bayern hatten gemeldet nahmen teilweise weite Anreisewege in Kauf.
Lammi und Charlyn hatten alles bestens vorbreitet und die Organisation fest im Griff. David aus der Sportklasse sorgte an seinem freien Samstag am Mikrofon im Dauereinsatz für gute Stimmung und besten Sound. Eltern (Anette, Anett und Andrew),  sorgten fleißig und Ausdauernd für das leibliche Wohl. Besonderer Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, ohne deren engagiertem Einsatz in der eigenen Freizeit solch tolle Turniere nicht möglich wären.
 
Alle Turnierspieler dürfen sich im Verlauf des Events auf der Neujahrswall verewigen … 

Neu in diesem Jahr und wir sind stolz darauf: Erstmalig übernahm die Schirmherrschaft für unseren Neujahrs-Cups der Mühlenbecker Bürgermeister Filipo Smaldino-Stattaus, der auch das Eröffnungsspiel der Mini-Kickermannschaften GW Bergfelde – SG Schönfließ sportlich gekonnt anstieß, schlägt doch auch sein Vaterherz für den Fußball höher. Wir hoffen, dass sich daraus eine schöne Tradition entwickelt.
 
Von 9.00 bis 18.00 Uhr rollte der Ball, rannten die Sportler und es gab nur ein Ziel: Tore schießen natürlich. In einer Vorrunde, einer Zwischenrunde und den anschließenden Platzierungsspielen hatten alle Teilnehmer Gelegenheit ihr Können zu messen. Es ging nicht nur um die Ehre, sondern um Pokale. Neben den Platzierten erhielten auch der beste Spieler und der Fairste in der Runde diese Auszeichnung.  
 
Wie letztjährig stellte unsere Fußball-AG gleich zwei Mannschaften. Nach einem halben Jahr der intensiven Vorbereitung zu diesem zweiten Schulsportevent konnten wir den SV Buchholz (Berlin) mit zwei Mannschaften, den unmittelbaren Ortsnachbarn SV Glienicke-Nordbahn, die Jugend Fördergemeinschaft JFG Selbitztal aus Bayern ebenso mit zwei Teams und erstmalig am Turnier teilnehmend die SG Handwerk 1963 aus Magdeburg (Sachsen-Anhalt) als unsere Gäste begrüßen.
Souverän geleitet wurden die Spiele durch die Jungschiedsrichter Jan-Niklas Schüler unserer Schule und Jerome von einem A-Juniorenspieler der mit unserer Schule kooperierenden SG Schönfließ.
Von Beginn an zeichneten sich alle Mannschaften durch ausgesprochenes Fairplay aus, das bis zur letzten Spielminute des Finales anhielt. Wir Gratulieren den Siegern des "Neujahrs-Cup 2013" ! SV Buchholz C-Junioren
Richtig spannend endete das zweite Halbfinale. Hier trafen die SG Handwerk und der SV Glienicke-Nordbahn aufeinander und man trennte sich erst nach einem Entscheidungsschießen zu Gunsten des SV Glienicke-Nordbahn.
Als Gastgeber durften wir am Ende den 3. und 8. Platz unter Dach bringen und konnten so beweisen, dass wir durchaus als Fußball-Schul-AG-Mannschaft das sportliche Geschehen und somit auch den Turnierverlauf beeinflussen können. Unseren Schul-AG-Spielern gebührt besonderes Lob. Beharrlich managten sie sich selbst. Klasse anzusehen, wie sich eine Mannschaft, selbststeuert, sich mannschaftsdienlich ein- und auswechselt.
Die Geister die wir vor einem Jahr zur Premiere riefen, haben uns neue Sportfreundschaften gebracht. Mit dem SV Buchholz und dem SV Glienicke-Nordbahn haben wir Mannschaften zum zweiten Mal am Start gehabt. Über die Landesgrenzen hinweg konnten wir mir der JFG Selbitztal und der SG Handwerk zudem auch überregionale Mannschaften zur Teilnahme an unserem Turnier überzeugen und auf diesem Weg auch einen sportlichen Austausch erreichen. 
… und nach fast 8 Stunden Turnierdauer – es ist vollbracht, die verdiente Siegerehrung!     

Anekdote am Rande: Die weiteste Anreise hatten unsere Gäste aus Bayern, die Jugend Fördergemeinschaft Selbitztal und sie reisten daher bereits am frühen Freitagabend, an. Nach dem Motto „Berlin ist eine Reise wert“, entschlossen sie sich eine spätabendliche Besichtigung des Brandenburgertors, des Reichtagsgebäudes und dem neuen heimlichen Wahrzeichen Berlins, dem Hauptbahnhof durchzuführen. So kam auch ein herzlicher Kontakt mit der Bundespolizei zustande. Einzelne Spieler fanden alles so spannend, dass sie nicht still sitzen und Burger mampfen konnten, sondern den Alleingang wagten. Man muss die Folgen tragen: „als herumstreunend“ in Gewahrsam genommen, mussten sie nun doch stillsitzen - aber nicht ganz freiwillig. Alles klärte sich zum Glück noch auf, aber mit einem Augenzwinkern „Berlin ist also wirklich eine Reise wert“.
 
Abschlussplatzierung des 2. Neujahrsturnier 2013
 
Sieger:                                               SV Buchholz Team A
Platz 2:                                              SV Glienicke
Platz 3 :                                              Käthe-Kollwitz-GS Team A
Platz 4 :                                              SG Handwerk 1963 Magdeburg
Platz 5 :                                              SV Buchholz Team B
Platz 6 :                                              JFG Selbitztal Team A, D-Junioren, (Bayern)
Platz 7 :                                              JFG Selbitztal Team B, D-Junioren, (Bayern)
Platz 8 :                                              Käthe-Kollwitz-GS Team B
 
Bester Torwart:                                 SV Buchholz Team A
Bester Spieler:                                   JFG Selbitztal Team A D-Junioren (Bayern)
Fair-Play-Sieger:                               JFG Selbitztal, D-Junioren, (Bayern)
 
eingesetzte AG-Spieler der Käthe-Kollwitz-GS:
Nico H., Jonathan A., Jeremy E., Mike Z., Kevin C., Leander B., Norman Z., Daniel K., Patrick D., Pascal N., Justin Sch. und Slawik S.
 
(Foto SV Buchholz / Wulf D.)
Reaktionen und Kritik auf unser Turnier:
 
Mon, 28. Jan 2013
hallo , nochmals vielen dank für dieses tolle turnier , sport frei
sg handwerk
 
 
Mon, 28. Jan 2013
Hallo,
Hier kommt die Rückeinladung
Am 10. Februar findet unser Hallenturnier statt. Wir würden euch hiermit sehr gerne einladen. Übernachtungsmöglichkeit organisieren wir. Das Turnier geht von der D-; C-; B-; und A-Jugend. Gib mir einfach bescheid mit wie viel Mannschaften du kommen möchtest und mit wie viel Spielern, etc. wegen Übernachtung
JFG Selbitztal
  
Mi, 30. Jan 2013
hallo , nochmals vielen dank für dieses tolle Turnier , ich kann nur sagen , soooooooooooooooo macht Hallenfussball spaß , mein Team war begeistert , sport frei
sg handwerk
  
Mi, 30. Jan 2013
Hallo,
Danke, dass wir dabei sein durften. Das Turnier hat mir vielschichtig Freude bereitet und unseren Jungs auch.
sv-buchholz
  
So, 03. Feb 2013
Hallo,
zunächst noch mal vielen, vielen Dank für das wunderschöne Turnier bei euch. Den Jungs hat es allen irren Spaß gemacht, auch wenn der Altersunterschied letztendlich doch etwas zu krass war.
JFG Selbitztal